Organisation

Der Kölner Männer-Gesang-Verein ist einer der größten Chöre Deutschlands. Der Probenbetrieb, die Koordination von Auftritten und Konzerten und die Kommunikation mit allen Beteiligten erfordert eine gute, effektive Organisationsstruktur. Dazu arbeiten der fünfköpfige Vorstand und die verschiedenen Ausschüsse des KMGV gemeinsam an den verschiedenen Projekten und den Zukunftsthemen des Chores.

Vorstand

Der Vorstand leitet die Geschicke des Chores und ist verantwortlich für Gegenwart und Zukunft des Chores. Er wird für drei Jahre von den Mitgliedern des KMGV gewählt. Der aktuelle Vorstand besteht aus dem Präsidenten Gerd-Kurt Schwieren (Mitte), Vize-Präsident Meinolf Rickert (2. v.l.), Schatzmeister Theo Rüben (links) und den Beisitzern Florian Gutermuth (2. v.r.) und Dirk Pütz (rechts).

Der Vorstand wird von vielen weiteren Mitgliedern in seiner Arbeit unterstützt. Die Mitglieder der Ausschüsse werden wie der Vorstand alle drei Jahre von den Mitgliederversammlung des KMGV gewählt und arbeiten ehrenamtlich.

KMGV-Gruppenfoto 2018 KMGV-Gruppenfoto 2018

Musikausschuss

Der Musikausschuss unterstützt den Vorstand und die musikalische Leitung bei der Konzeption und Durchführung von Proben und Auftritten. Er besteht aus Joachim Hardewig (Vorsitzender), Jürgen C. Pfitzner, Markus Friedmann, Werner Stoll und Markus Weber.

Cäcilia-Ausschuss

Der Cäcilia-Ausschuss ist verantwortlich für die Koordination und Produktion des alljährlich stattfindenden Divertissementchens. Er besteht aus Jürgen Nimptsch (Baas/Leiter), Volker Bader, Johannes Fromm, Karl Gesell, Meinolf Rickert und Jürgen Vermum.

Ausschuss für
Öffentlichkeitsarbeit und
Mitgliederbetreuung

Der Ausschuss für Öffentlichkeit und Mitgliederbetreuung unterstützt den Vorstand bei der Kommunikation nach innen und nach außen. Er besteht aus Stephan Weghaus (Vorsitzender), Wolfgang Bredenbrock, Christian Bugiel, Sina Demir und Simon Wendring

Bau- und Wirtschafts-Ausschuss

Der Bau- und Wirtschafts-Ausschuss unterstützt den Vorstand in allen Fragen rund um das Haus Wolkenburg. Er besteht aus Jan Antweiler (Vorsitzender), Andreas Gwosdz, Rüdiger Herr, Werner Rohs und Michael Voosen.

Neben den Ausschüssen engagieren sich drei Rechnungsprüfer (Hendrik Holtmann, Georg Rothkegel und Ralf Wings) sowie der aus drei Mitgliedern bestehende Ehrenrat (Josef Feith, Johannes Güsgen und Klaus Tilly) für das Wohl des Vereins.

Gruppenbild nach der Derniere des Divertissementchens 2013