Eine 50er-Jahre-Revue

Dolce Vita in Köln
Eis & Isetta: Dolce Vita in Köln

"Vun nix kütt nix" - so lautete der Titel des Zillche 2005. Die Aufbaujahre nach dem Ende des 2. Weltkrieges standen im Mittelpunkt dieser Revue. Und natürlich all´ die Dinge, die Köln in den Wirtschaftswunderjahren bewegte: Die Aufbauarbeit der Trümmerfrauen, die Wiedereröffnung der Ford-Werke und des Kaufhofs, die Bundesgartenschau mit der Eröffnung der Rheinseilbahn oder die Wiederentdeckung des kölschen Fasteleer nach dem Zusammenbruch der NS-Herrschaft.
Aber auch die vielen Details - von der typischen Eisdiele, über die Faszination der Filmproduktionen aus Hollywood bis zu Vespa und Isetta - geben ein dichtes Stimmungsbild dieser für Köln so wichtigen Phase.