KMGV lädt wieder zur offenen Chorprobe

Kommen Sie zur offenen Chorprobe am 10. Oktober!

Am kommenden Donnerstag öffnet der KMGV wieder seine Chorprobe für alle Männer, die Lust haben, in einem Männerchor zu singen. Kommen Sie zu uns in die Wolkenburg am Mauritiussteinweg und erleben Sie ab 18:30 Uhr live mit, wie der Chor probt, neue Stücke einstudiert – und was es heißt, Sänger in einem der größten Chöre Deutschlands zu sein!

Während der Spielzeit des diesjährigen Divertissementchens »Offenbach« hat das KMGV-Werbeteam wieder viele hundert Männer angesprochen, ob sie sich vorstellen könnten, einmal selbst im KMGV zu singen. Viele Zuschauer hat diese Möglichkeit spontan fasziniert! Am Donnerstag, den 10. Oktober haben Sie nun zum zweiten Mal in diesem Jahr die Gelegenheit, es auszuprobieren. Singen Sie gemeinsam mit dem – nach der Spielzeit wieder zu voller Größe vereinten – Chor, entdecken Sie bei uns Ihre Gesangsstimme und finden Sie mit uns Freude am Männerchorgesang. Um 18:30 Uhr beginnen die offenen Proben. Wir freuen uns auf Sie!

Schnupper-Probe: Das erwartet Sie im KMGV

Im Unterschied zu den vergangenen Jahren beginnt das neue Chorschul-Jahr nicht mit einem Tag der offenen Tür: »Wir wollten den Männern, die bei der Werbeaktion in der Oper ihr Interesse am KMGV bekundet haben, schnell die Möglichkeit geben, den Chor unter realen Bedingungen kennen zu lernen«, sagt Oliver Zittlau, Vorsitzender des Musikausschusses im KMGV. Dem Chor als Zuschauer zu lauschen und selbst in einem Männerchor zu singen, sind zwei Paar Schuhe. Bei den offenen Proben können die Interessierten unbefangen und ohne Verpflichtung erleben, wie eine typische Chorprobe abläuft. An den zwei Probenterminen gewährt der KMGV allen interessierten Männern einen Einblick in den typischen »Sänger-Alltag«!

Wer danach weiterhin sagt: »Singen im KMGV – das wär' was für mich!« findet unter der Rubrik Chorschule nützliche Informationen, wie eine Aufnahme in den Chor möglich ist. Auch die Herren des Musikausschusses und die Werber, die Sie bereits im Opern-Foyer angesprochen haben, stehen für all Ihre Fragen rund um den Chor bereit.

–BW|PD–

Zurück