Großer Saal der Wolkenburg in neuem Glanz

Umfangreiche Renovierungen während der Zwangsprobenpause
Umfangreiche Renovierungen während der Zwangsprobenpause

Seit März 2021 wurden im großen Saal der Wolkenburg, dem Hauptprobenraum, die Wand- und Holzflächen in hellen Farben mit gold-türkisen Bordüren versehen, die Decke in Wolkenoptik gestrichen und – als Krönung – die in die Jahre gekommenen Leuchter an Decke und Wänden durch moderne italienische Lüster ersetzt. Auch der Parkettboden wurde abgeschliffen und neu eingelassen, und verleiht dem Saal – rund zehn Jahre nach seiner letzten Erneuerung – wieder eine wahrhaft festliche Anmutung.

In technischer Hinsicht stellte vor allem die Installation der vier neuen Kronleuchter an der Decke eine Herausforderung dar. Mit einem Gewicht von bis zu 250 Kilo wahre Schwergewichte ...

Zurück